Donnerstag, 21. September 2017

Aktuelles aus dem Bezirk Wandsbek

Ein Skandal im Regionalausschuss Rahlstedt durch Rot-Grün

Hamburg-Rahlstedt (cdu) - Im Bebauungsplan Rahlstedt 105 wurde festgestellt: Ein Gutachten aus dem Jahre 1993 bestätigt, dass eine Baufläche nördlich der Stapelfelder Straße (heute Merkur-Park) mit den Zielen der Landes- [...]  ... weiter lesen

Aktuelles aus aus dem Bezirk Hamburg-Nord

78.000 Gäste feierten die 14. Nacht der Kirchen Hamburg

Hamburg (elk) - 78.000 Gäste feierten am Sonnabend, dem 16. September 2017 zum 14. Mal die Nacht der Kirchen in Hamburg. Von 19:00 Uhr bis Mitternacht öffneten über 100 christliche [...]  ... weiter lesen

Feierlicher Spatenstich für 280 öffentlich geförderte Wohnungen

Hamburg (saga) - In unmittelbarer Nähe zum Stadtpark baut Hamburgs große Vermieterin im "Pergolenviertel" 280 öffentlich geförderte Wohnungen. Beim Spatenstich sprachen Stadtentwicklungssenatorin Dr. Dorothee Stapelfeldt, Bezirksamtsleiter Harald Rösler und SAGA [...]  ... weiter lesen

Stadtteilkulturzentrum wurde erweitert und barrierefrei umgestaltet

Hamburg-Langenhorn (bkm) - Nach zehnmonatigem Umbau wurde das ella Kulturhaus in Langenhorn am 15. September 2017 im Beisein von Dr. Carsten Brosda, Senator für Kultur und Medien, wiedereröffnet. Die Erweiterung [...]  ... weiter lesen

Sanierung des Alten Teichweg - Mehr Sicherheit und Komfort für alle!

Hamburg-Nord (gru) - Die Sanierung des nördlichen Alten Teichwegs (1. Bauabschnitt zwischen Nordschleswiger Straße und Eulenkamp / Bezirksgrenze) hat begonnen. Das ergab eine Kleine Anfrage des GRÜNEN Bezirksabgeordneten Christoph Reiffert. [...]  ... weiter lesen

Aktuelles aus Hamburg allgemein

Bezirksamt Wandsbek sucht noch Wahlhelferinnen und Wahlhelfer ... weiter lesen
Heinz Sielmann Stiftung: Heideblüte ist wichtig für die bedrohte Wildbienenarten ... weiter lesen
27. Volkslauf durch das schöne Alstertal am Sonntag, 24.09.2017 ... weiter lesen
Junge Union startet Non-Stop-Wahlkampf für die letzten 72 Stunden ... weiter lesen
Wandsbek hat die ältesten Bundestagskandidaten in Hamburg ... weiter lesen
Thering: Siebenjahreshoch bei Verkehrsunfällen hat politische Gründe ... weiter lesen

Gemeindevertretung und Amtliches

Bücherflohmarkt für Groß und Klein am 23. September 2017 ... weiter lesen
Öffentliche Gemeindevertreter-Sitzung am 14. September 2017 ... weiter lesen
Einwohnerversammlung am 21. Juni 2017 - Niederschrift ... weiter lesen
Die Gemeinde Groß Niendorf hat jetzt eine eigene Flagge ... weiter lesen

LandFrauen Leezen u. U.

Erntedankgottesdienst in der Leezener Kirche am 1.10.2017 ... weiter lesen
Cocktailabend am Mözener See - 22. September 2017, 19:00 Uhr ... weiter lesen
Kurzreise in die Eifel - Dreiländereck vom 10. bis 13.09.2017 ... weiter lesen
Fahrt der LandFrauen zu den Herrenhäuser Gärten am 12. Juli 2017 ... weiter lesen

Christian Rohlfs: 30 Privatfotos und 166 Werke

Ausstellung


Kabinettschau mit Gemälden vom 21.06. bis 29.10.2017 im Prinzenpalais Oldenburg.

Geburtshaus


In dieser Kate wurde Christian Rohlfs 1849 in Groß Niendorf geboren.

Ehepaar Rohlfs


Das Foto zeigt Christian Rohlfs mit seiner Frau Helene in Hagen.

Rohlfs' letztes Foto


Christian Rohlfs mit seiner Frau Helene im Januar 1938 in Ascona.

Akademiezeit (1870 bis 1900)


1900 - Holsteinisches Bauernhaus (Öl auf Leinwand, 58 x 73,5 cm).

Experimentelle Zeit (1901 bis 1914)


1911 - Weiblicher Rückenakt (Öl auf Leinwand, 61 x 101 cm)

Die reife Zeit (1915 bis 1926)


1922 - Springende Pferde (Tempera auf Papier, 34 x 51 cm.jpg)

Das Spätwerk (1927 bis 1938)


1936 - Artischockenblüten (Wassertempera auf Papier, 44,2 x 59 cm)

Förderverein Groß Niendorf e.V.

Mitgliederversammlung des Fördervereins am 27. September 2017 - Einladung ... weiter lesen
Mitgliederversammlung des Fördervereins am 21.09.2016 ... weiter lesen
Spendenaufruf des Fördervereins Groß Niendorf vom 1. Oktober 2015 ... weiter lesen
Mitgliederversammlung des Fördervereins am 30. September 2015 ... weiter lesen

Groß Niendorf im Spiegel der Presse

Tischlerhandwerk: Das ist eine Berufung (24.07.2017) ... weiter lesen
Leezener Landfrauen feierten 30-jähriges Bestehen (12.04.2017) ... weiter lesen
Gemeinde trennt sich von der Kita (28.03.2017) ... weiter lesen
Dorfabende leicht abgespeckt (07.03.2017) ... weiter lesen
Im Dörpshus ist jeden Tag etwas los (15.02.2017) ... weiter lesen
30 Jahre Landfrauenverein - (07.02.2017 - Segeberger Zeitung) ... weiter lesen

Essen und Trinken

NGG lehnt längere Arbeitszeiten im Hamburger Gastgewerbe ab ... weiter lesen
WineLounge Andronaco HafenCity - After-Work Event am 28.09.2017 ... weiter lesen
Ich grill’ mir eine Pizza: Neue Ideen für die kulinarische Abwechslung ... weiter lesen
Sommerzeit ist Biergartenzeit - Rechtliche Gastro-Tipps ... weiter lesen
1.10. - Tag des Kaffees - Wie den Kaffee genießen? ... weiter lesen
Bei Verlobung: Mord! DinnerKrimi in 4 Gängen am 6.10.2017 ... weiter lesen
Der Teufel der Rennbahn - Episode VI der Chronik am 7. November 2017 ... weiter lesen
Mord an Bord, Mylord! DinnerKrimi in 4 Gängen am 24.11.2017 ... weiter lesen
Hochzeit in Schwarz - Episode III der Chronik am 24. November .2017 ... weiter lesen
Bei Verlobung: Mord! DinnerKrimi in 4 Gängen am 6.12.2017 ... weiter lesen
Sing oder Stirb - köstliches Musik-Kabarett-Crossover am 08.12.2017 ... weiter lesen
Mord au Chocolat - ein bitter-süßer DinnerKrimi am 9.12.2017 ... weiter lesen

Weitere Veranstaltungen in der Region

Eine kleine Jazzmusik - Top-Swing aus Hamburg am 21.09.2017 ... weiter lesen
JazzFrühschoppen mit Abbi Hübner's Low Down Wizards am 24.09.2017 ... weiter lesen
Blue Monday - jeden Montag Jam-Session vom 4. bis 25.09.2017 ... weiter lesen
Internationale Travestie-Show täglich vom 1. bis 30. September 2017 ... weiter lesen
1984 - Welterfolg von George Orwell - vom 1. bis 30. September 2017 ... weiter lesen
Cindy Reller - voll ins Ohr und mitten ins Herz - 1. bis 30.09.2017 ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Webseite wurde 2001 für Groß Niendorf entworfen und online gestellt. Die Gemeinde betrachtet sie als offizielle Webseite ihres Dorfes. - Alle Fotos dienen nur Informationzwecken und werden nicht gewerblich genutzt.

Holger Bischoff

 

Unser Wappen

Wappen

Wappenbeschreibung

In Silber ein blauer Wellenbalken und Bauernhaus mit Pferdeköpfen, roter Mauer und Fachwerk. Darunter ein Birkhahn mit schwarzem Gefieder, silbernen Schwanzfedern und roter Kopfzeichnung.

© 2001-2017  - GROSS NIENDORF